Kontakt

N26 Kreditkarte

Seit 2019 ist die Neobank N26 das wertvollste deutsche Start-up und revolutioniert mit der N26 Kreditkarte den deutschen Kreditkartenmarkt – Traditionsbanken lässt das Berliner Unternehmen hierbei alt aussehen.

Mit ihrer revolutionären App ist N26 der Pionier im Online- und Mobile-Banking und setzt seit Jahren neue Standards. In Verbindung mit dem kostenlosen Girokonto bietet die N26 Kreditkarte attraktive Konditionen für Reisende, Studenten, Expats und viele andere Zielgruppen.

Im folgenden Artikel beleuchten wir sowohl Vor- und Nachteile der N26 Mastercard und zeigen, warum sie als beste Kreditkarte in Deutschland zählt.

N26 Kreditkarte 
Jahresgebühr0€ – Dauerhaft kostenfrei
Bargeldabhebungen
• Deutschland und Europa (in €)
• Weltweit (in Fremdwährungen)
5 kostenfreie Abhebungen
1.7%
Zahlungen in Fremdwährungen0% – Gebührenfrei weltweit
RegistrierungOnline in 8-Minuten
Apple Pay / Google Pay Verfügbar
Mehr Erfahren: n26 Kreditkarte

Letztes Update: April 2020

N26 – Wer steckt dahinter?


N26 wurde im Jahre 2013 (damals als NUMBER26) gegründet und schreibt seine konstante Wachstumsgeschichte bis heute fort. Seit 2016 besitzt N26 eine Vollbanklizenz der BaFin und unterliegt daher der Einlagensicherung der Europäischen Union. Die Neobank ist seither vollends in der obersten Etage der Banken für Privatkunden angekommen.

Der Fokus liegt dabei international. Bis zum Februar 2020 hat N26 über 5 Millionen Kunden in 26 verschiedenen Ländern, hauptsächlich jedoch in Europa. Ebenso sind 60% der Kunden unter 35 Jahre alt. Dies ergibt, im Hinblick auf das digitale und Smartphone-orientierte Produktangebot, Sinn.

Selbst betreibt N26 keine Bankfilialen sondern läuft komplett über eine entsprechende Smartphone App. Von der Registrierung zur täglichen Nutzung und dem Kundensupport wurde ein vollumfängliches, digitales Kundenerlebnis geschaffen. Somit ermöglichte N26 auch als erste Bank das „Real-Time Banking“ in Deutschland. Dabei arbeiten Girokonto und N26 Kreditkarte nahtlos zusammen und informieren über alle Aktivitäten in Echtzeit.


Vergleich – N26 Kreditkarten


Ursprünglich war das N26 Angebot auf die Basis-Version beschränkt. Diese konnte durch vor allem dank der hervorragenden App, des hervorragenden Designs und der niedrigen Gebühren punkten.

Mittlerweile ist N26 mit den Kreditkarten N26 You und N26 Metal auch in den Premiumbereich vorgerückt und hat neben der Standard-Karte zwei weitere Optionen im Repertoire.

Wir haben unten stehend alle drei Kreditkarten zum Vergleich dargestellt:

N26

0/ Monat

mehr erfahren
  • Transparente N26 Kreditkarte. Im Einzigartigen Design.

  • Kostenlose Abhebungen (in €). Bis zu 5 mal pro Monat.

  • Kostenfreie Zahlungen in Fremdwährungen. Sorgenfrei reisen.

  • In-App Kundensupport. Live chat mit Soforthilfe.

N26 You

9.90/ Monat

mehr erfahren
  • Stylische N26 You Mastercard. Nach Farbe der Wahl.

  • Kostenlose Bahrgeldabhebungen weltweit. In allen Währungen.

  • Versicherungspaket. Reise-, Flug- & Gepäckversicherung.

N26 Metal

16.90/ Monat

mehr erfahren
  • 18-Gramm Metal N26 Kreditkarte. Im Premium-Design.

  • Volles Versicherungspaket. Kranken-, Reise-, Flug- & Gepäckversicherung.

  • Premium Kundensupport. Live chat in 10 Sprachen.


N26 Kreditkarte – Bestellung


Die vollständige Registrierung zur N26 Kreditkarte kann online innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden. Wir haben die Schritte während der Anmeldung zusammengefasst:

1. Registrierung auf der N26 Homepage

Mehr erfahren: N26 Kreditkarte

Die  ein Klick auf den Button gelangt man direkt auf die Anmeldeseite von N26.

2. Registrierung starten

Die Eingabe der persönlichen Daten wie Name, Addresse, E-Mail, etc. dauert maximal fünf Minuten.

3. Persönliche Daten eingeben & Registrierung abschließen

4. Identität mit PostIdent bestätigen

5. N26 Kreditkarte per Post erhalten


Vorteile & Nachteile der N26 Kreditkarte


Wie bereits erwähnt, gehört die N26 Kreditkarte zu den wohl besten und bekanntesten Finanzprodukten im deutschen Markt. Neben einer langen Liste an Vorteilen birgt die Karte auch minimale Nachteile, welche man vor der Bestellung definitiv beachten sollte.

Vorteile
  • App-basiertes Banking. Volldigital und kundenfreundlich.

  • Einfache & kostenlose Registrierung. Mit VideoIdent in nur 8 Minuten zur Kreditkarte.

  • Volllizensierte Bank mit Sitz in Deutschland. Einlagensicherung, deutsche IBAN, Lastschriften.

  • Großes Netzwerk zur Geldabhebung. Einfach weltweit Geld abheben bei allen Automaten mit MasterCard Logo.

  • Kostenlose Zahlungen in allen Fremdwährungen. Ohne Gebühren für den Karteneinsatz im Ausland mit tagesaktuellem Wechselkurs.

Nachteile
  • Beschränkte Währungsoption. Das Konto läuft in €, Fremdwährungen können nicht gehalten werden.

  • Keine Bankfilialen. N26 ist eine 100%-ige Online-Bank und bietet ausschließlich digitale Services.

  • Limits beim Abheben. In der Basisversion sind 5 kostenlose Abhebungen im Monat möglich.

Alternativen zur N26 Kreditkarte


Die N26 Kreditkarte bietet viel und kostet wenig. Nur für die Premium Angebote N26 You und N26 Metal fallen überhaupt Kosten an. Daher gibt es nur wenige Alternativen, die einem ein kostenloses Konto und keine Gebühren beim Einsatz der N26 Kreditkarte bieten. Ähnliche Leistungen bieten nur folgende Anbieter:

  • Hanseatic Bank GenialCard
  • Revolut
  • DKB Cash inkl. Visa: DKB Cash bleibt ein Klassiker auf dem deutschen Kreditkartenmarkt. Als Aktivkunde schneidet das Angebot ohne Auslandseinsatzgebühr und ohne Geührene beim Abaheben von über 50€ sehr gut ab. Daran gebunden ist allerdings immerdas kostenlose und gute Girokonto der DKB.

Alle hier genannten Alternativen bieten auch gebührenfreien Einsatz der Karte im Ausland mit dem Interbank-Wechselkurs, sodass man nicht mehr als ein Einheimischer zahlt. Auch kommen die Karten ohne Jahresgebühr aus und erlauben kostenlose Bargeldabhebungen. Die Hanseatic Bank GenialCard kann dabei mit jedem Girokonto genutzt werden. DKB und Revolut bieten mit ihren Karten ein zugehöriges Konto an. Dabei können bei Revolut sogar Fremdwährungen wie das Britische Pfund oder der Schweizer Franken gehalten werden.

Fall ihr euch eher für die Premium Kreditkarten N26 You und N26 Metal interessiert, gibt es andere Alternative, die ebenso interessant sein können:

  • Barclaycard Platinum Double (0€ Jahresgebühr für das erste Jahr (99€ ab Jahr 2) und gute Versicherungsleistungen. Ebenso keine Auslandseinsatzgebühr und kostenfreie Abhebungen möglich.)
  • American Express Gold Card (Premiumkarte mit sehr guten Versicherungen und Membership Rewards bei jedem Umsatz. Kosten 140€ pro Jahr (kostenlos ab 10.000€ Umsatz)
  • Miles and More Kreditkarte Gold (Für die Vielflieger interessant, auch hier guten Versicherungen und Extras. 110€ Jahresgebühr und Meilen für jeden getätigten Umsatz)

Fazit zur N26 Kreditkarte


Nach ausfühlichem Testen und intensiver Nutzung über mehrere Jahre können wir die N26 Kreditkarte wärmsten Herzens empfehlen. Im Vergleich zu traditionellen Banken wird ein deutlich angenehmeres Erlebnis ohne langes Warten geliefert.

Für alle die ein solides Konto mit zugehöriger MasterCard suchen, welches keine laufenden Kosten verursacht, ist bei N26 genau richtig. Die App hat ein modernes und schlankes Design und es ist leicht sich zurechtzufinden. Wenn das Konto auch noch Guthaben verzinsen würde, wäre es wohl die perfekte Bank. Aber bei dem aktuellen Zinsniveau gibt es auch bei der Konkurrenz keine nennenswerten Zinsen mehr. Klarna wäre hier noch für gute Verzinsung von Festgeld überlegen.

N26 ist und bleibt eines der besten Angebote im deutschen Markt. So viel Leistung verbunden mit dem einfachen Konzept findet man kein zweites Mal.

Mehr erfahren: N26 Kreditkarte

Häufig gestellte Fragen zu N26


Was ist N26?

N26 ist ein FinTech und eine sogenannte Neobank. Es ist genauso in allen Bankbereichen tätig wie z.B. die Commerzbank oder Postbank, hat aber einen digitalen statt filialbasierten Kern. Diese Banken sind im 20. Jahrhundert unersetzlich gewesen, doch die Welt hat sich rasant entwickelt. Ohne teures Filialnetz kann N26 gleichwertig digitale Services für jedermann anbieten, und zwar direkt auf dem Smartphone.

Ist die N26 Kreditkarte tatsächlich kostenfrei?

Korrekt, die Kreditkarte von N26 ist eine vollständig kostenlose Kreditkarte. Die Karte ist sowohl im ersten Jahr als auch in den Folgejahren vollständig kostenfrei.

Wie kann ich bei N26 Geld einzahlen?

N26 hat natürlich auch eine Option, um Bargeld auf das Konto einzuzahlen. Dies kann man bei allen Partnern von N26 tun. Die Option nennt sich CASH26 und kooperiert mit 11.150 Läden in Deutschland. Mit dabei sind u.A. Penny, REWE, Rossmann, dm, etc.

Bis 100€ im Monat kann man mithilfe eines Barcodes in der App einzahlen, danach fallen 1.5% Gebühr an.

Kann man mit der N26 Kreditkarte umsonst Geld abheben?

Bargeldabhebungen mit der N26 Kreditkarte sind in Deutschland grundsätzlich kostenlos, jedoch limitiert auf drei pro Monat. Im Ausland sind diese unbegrenzt möglich.

Ebenfalls kostenfrei sind Zahlungen in Fremdwährungen. Diese Vorteile machen die N26 Kreditkarte zur perfekten Reise-Kreditkarte. Sie ist zurecht eine der besten Kreditkarten in Deutschland.

Abhebungen im Ausland sind für N26 You und N26 Metal kostenlos, sonst werden 1.7% Gebühr fällig.

Wie kann die N26 Kreditkarte gekündigt werden?

Um die N26 Kreditkarte zu kündigen, müssen Sie keine Kündigungsfristen beachten. Die Kreditkarte kann somit jederzeit und kostenfrei gekündigt werden.

Der einfachste Weg der Kündigung ist es, eine E-Mail an support@n26.com zu senden. Fasst hierbei einfach kurz euren Kündigungswunsch zusammen und nennt außerdem:

  • Vor- und Nachnamen;
  • IBAN des N26 Kontos;
  • gewünschter Kündigungszeitpunkt (Datum oder „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“);
  • IBAN eures anderen Kontos, falls das N26 Konto noch ein Guthaben aufweist und N26 es auf ein anderes Konto übertragen soll.

Alternativ könnt ihr das auch auf dem Postweg erledigen. Die Adresse lautet:

N26 Bank GmbH
Klosterstraße 62
10179 Berlin

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 4.8 / 5. Vote count: 33

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Logo der Rubrik Märkte & Wissen von Universal Hires
Mehr zu Märkte & Wissen

Mit Hilfe ausführlicher Guides gibt die Rubrik Märkte & Wissen einen ersten Überblick über verschiedenste globale Märkte und deren lokalen Eigenschaften. Von Firmengründung bis hin zur Personalsuche und -einstellung werden die Grundladen der wichtigsten Märkte thematisiert und erläutert.

Inhalte: Märkte & Wissen